Heute In der Stadt Falkenstein/Harz 30.07.2021

Herzog bleibt Nürnberger Staatsintendant bis 2031

Bayerns größtes Mehrsparten-Theater, das Staatstheater Nürnberg, setzt personell auf Kontinuität: Staatsintendant Jens-Daniel Herzog werde das Haus bis 2031 leiten, teilte das bayerische Kulturministerium am Montag mit. Sein bisher 2023 auslaufender Vertrag sei um acht Jahre verlängert worden. "Mit

Nachrichtenquelle: https://www.t-online.de/region/nuernberg/news/id_90430532/herzog-bleibt-nuernberger-staatsintendant-bis-2031.html

Siehe auch

Beziehungskolumne: Wenn die neue Liebe wichtiger ist als Freundschaft
Diese vier Dinge machen Ihr Kind glücklich
Verhinderter EM-Heilsbringer: Die Löw-gemachte Tragik des Thomas Müller
3G-Abschaltung: Was bleibt, wenn 3G weg ist?
Wetter: Auch in den kommenden Tagen bleibt es nass und grau